Filly Forrest – Serie 1

Filly Forrest

Vor langer Zeit lebte in der Mongolei eine riesige Herde von wilden Filly Pferden an einem Fluss. Ein dort lebendes Mädchen ist zum Wasser holen geschickt worden. Der Weg war steinig und gefährlich, es dämmerte langsam. Plötzlich hörte sie ein schauriges Knurren, es war von einem Tiger, der sie anstarrte und sich auf sie zubewegte. Er sprang, sie erstarrte, in diesem Moment geschah was unerwartetes. Der Tiger wurde von wuchtigen Huftritten getroffen und zu Boden geworfen. Er knurrte, sah das Mädchen an, wendete dann seinen Blick zu dem weißen Pferd und verschwand widerwillig.Erst jetzt sah das Mädchen das Filly Pferd, es war wunderschön, wild und hatte eine schwarze Mähne. Es trat an sie ran und ließ sich von ihr streicheln. Von da an dauerte es nicht mehr lange bis sie Freunde wurden. Durch dieses Ereignis wurde der erste Vorfahre der Filly Pferde gezähmt. Mehr und mehr verloren auch die übrigen wilden Filly Pferde ihre scheu vor den Bewohnern des Dorfes.
Informationen:
2007 kam die erste Serie der Filly Pferde vom Spielzeughersteller Simba auf dem Markt und erfreute die Kinderherzen. Schnell wurde der Spiele- und Sammelspaß der Filly Pferde bei unsern Liebsten geweckt. Die Filly Forest Pferden sind geflockt, kuschelig weich und sind von allen Serien der Filly Pferde Familie am schlichtesten gestaltet. Diese Serie enthält 20 verschiedene Filly Pferde:  
Prezzie
Prezzie